Zeit

Diese Seite beschreibt das Zeitsystem in Pokémon Essentials und welche Auswirkungen diese hat.

Inhalt

Zeit

Zeit

Die Veränderung der Umgebung beim Voranschreiten der Zeit

Die interne Zeit des Spiels ist dieselbe Uhrzeit wie am Computer, der das Spiel ausführt.

Die grundlegenden zeitrelevanten Scripts können im Script-Bereich PField_Time gefunden werden. Die Methode pbGetTimeNow bestimmt die Uhrzeit im Spiel. Ändert man diese, beeinflusst man alle zeitrelevanten Codes, was bedeutet, dass das die einzige Möglichkeit ist, wenn man ein anderes Zeitsystem einbauen möchte (z.B darauf basierend, wie lange das Spiel schon läuft).

Neben dem Tag gibt es auch Code, die sich auf auf den Wochentag und den Tag des Monats bezieht. Es gibt zudem auch Methoden, die die aktuelle Jahreszeit bestimmen. Diese funktioniert genau wie die in den Spielen der 5. Generation (jeden Monat eine neue Jahreszeit, vier Jahreszeiten pro Jahr).

Es gibt auch (unbenutzte) Methoden, welches das aktuelle Sternzeichen und die momentane Mondphase berechnet.

Zeiträume

Es gibt mehrere Zeiträume am Tag:

  • Morgen – 6:00 Uhr bis 11:59 Uhr
  • Nachmittag – 12:00 Uhr bis 19:59 Uhr
  • Abend – 17:00 Uhr bis 19:59 Uhr
  • Tag – 6:00 Uhr bis 19:59 Uhr
  • Nacht – 20:00 Uhr bis 5:59 Uhr

Beachte, dass sich mehrere Zeiträume zeitlich überschneiden.

Wirkung der Zeit

Die Zeit hat auf viele Sachen Auswirkung:

Unterschiede durch Zeiträume

  • Die Hintergrundmusik einer Map kann Nachts eine andere sein. Anstatt dass es die normale Hintergrundmusik spielt, spielt es die Datei ab, die denselben Namen trägt, jedoch ein n dahinter hat (sofern vorhanden).
  • Es gibt mehrere Game Switches, die nur zu einer bestimmten Zeit aktiv sind.
  • Die wilden Pokémon, die man im hohen Gras findet, können am Tag, am Morgen oder in der Nacht unterschiedlich sein.
  • Das Hintergrundbild in Kämpfen kann am Abend oder in der Nacht anders sein.
  • Shaymin kann in der Nacht nicht in seiner Himmelsform verwandeln und die Gracidea kann Nachts nicht verwendet werden.
  • Mehrere Entwicklungen werden nur in der Nacht oder am Tag ausgeführt.
  • Der Finsterball funktioniert Nachts besser.
  • Trainer, die am Telefon mit einem reden, können die Unterhaltung am Morgen oder in der Nacht unterschiedlich beginnen.

Unterschiede durch Voranschreiten der Zeit

  • Manche zeitbasierende Events warten eine gewisse Zeit bzw. eine gewisse Anzahl an Tagen ab, bevor sie ablaufen.
  • Beerenbäume wachsen über die Zeit.
  • Der Spieler kann das Käferturnier nur alle 24 Stunden besuchen.
  • Coiffwaff und Hoopa behalten ihre Form nur für eine begrenzte Zeit.
  • Die Zeit, in der ein Pokémon andere Pokémon mit dem Pokérus infizieren kann, ist zeitlich begrenzt.

Andere zeitrelevante Effekte

  • Die Färbung bei Outdoor-Maps (wenn die Einstellung ENABLESHADING auf true ist).
  • Manche Game Switches sind nur an bestimmten Tagen aktiv (z.B eines für das Käferturnier).
  • Der Trainerpass zeigt das Datum an, an den das Abenteuer gestartet wurde.
  • Die Lotterie-Zahlen werden zufällig auf Basis des Datums generiert.
  • Es wird bei den Pokémon aufgezeichnet, an welchem Tag sie erhalten wurden (durch Fangen, Tausch, Zucht oder Geschenk).
  • Seskoitz und Kronjuwild besitzen verschiedene Formen, je nach Jahreszeit.
  • Jede Minute wird geprüft, ob der Akku am Notebook niedrig ist oder nicht.