Steuerung

Dieser Artikel beschreibt die Steuerung über Tastatur in Pokémon Essentials.

Weiterführende Links
  • Touch-Screen
    • Neben der Steuerung über die Tastatur kann man auch das Spiel über die Maus steuern lassen.

 

Inhalt

Standard-Steuerung

Steuerung

Die Steuerungsmöglichkeiten

Die folgende Tabelle listet alle Steuerungselemente von Essentials auf, inklusive einer Beschreibung über deren Funktion.

Steuerung Eingabe Beschreibung
Pfeiltasten Input::UP
Input::DOWN
Input::LEFT
Input::RIGHT
  • Bewegt den Spieler durch die Oberwelt.
  • Scrollt durch Listen.
  • Navigation durch die Menüs.
Z oder Shift Input::A
  • Gedrückt halten ermöglicht das Rennen des Spielers (nur wenn $PokemonGlobal.runningShoes auf true ist).
  • Spielt den Ruf eines Pokémon ab (beim Pokédex-Eintrag), ruft das Menü auf (im Pokémon-Statusbericht), markiert ein Item (im Beutel), einige andere Funktionen.
  • Ruft das Schnellmenü auf.
X oder Esc Input::B
  • Zurück/Beenden.
  • Öffnet das Startmenü.
C oder Enter oder Leertaste Input::C
  • Benutzen/interagieren/bestätigen.
A Input::X Nichts
S Input::Y Nichts
D Input::Z Nichts
Bild Hoch oder Q
Bild Runter oder W
Input::L
Input::R
  • Ermöglicht das schnelle Springen durch Listen, statt das langsamere Scrollen.
F5 Input::F5 Nichts
F6 Input::F6 Nichts
F7 Input::F7 Nichts
F8 Input::F8
  • Erstellt ein Screenshot vom Spiel. Der Screenshot wird im selben Ordner gespeichert, wie der Spielstand.
F9 Input::F9
F12 Keins
  • Das Spiel wird neu gestartet.
Shift Input::SHIFT Ebenfalls an Input::A gebunden.

  • Gedrückt halten, um Großbuchstaben usw. in freien Texteingaben einzugeben.
Alt Input::ALT Nichts
Strg Input::CTRL
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten in der Oberwelt, um über alle Tiles zu laufen, Events vom Auslösen abzuhalten und wilde Pokémon fernzuhalten.
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten, während man „Run“ in Trainer-Kämpfen anklickt, um zu entscheiden, wie der Kampf enden soll.
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten, während man eine Attacke einsetzt, damit der Effekt der Attacke auftritt.
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten, während man einen Pokéball wirft, damit das Pokémon garantiert gefangen wird.
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten, während man das Pokéradar verwendet, damit man es trotz schwacher Batterie verwenden kann.
  • Nur im Debug-Modus: Gedrückt halten, damit man zu Orten fliegen kann, die man noch nicht besucht hat.
Alt + Enter Kombination
  • Wechselt in den Vollbild.
Strg + X + Unten Kombination
  • Während des Titelbildschirms drücken, um alle gespeicherten Daten zu löschen.

Steuerung und Eingabe

Einfach ausgedrückt:

  • Eine Steuerung ist die Taste, die man auf der Tastatur drückt.
  • Eine Eingabe ist das, was das Spiel unter dieser Steuerung versteht.

Wird eine Taste gedrückt, dann wandelt das Spiel das in eine Eingabe um. Der Rest von den Spiele-Scripts überprüft dann die Eingabe, um dann weiter fortzufahren (z.B eine Nachricht bestätigen oder durch eine Liste scrollen).

Die Umwandlung von einem Tastendruck zu einer Eingabe wird im Script-Bereich PSystem_Controls erledigt und zwar in der Methode self.buttonToKey. Die Tasteneingabe ist eine zweistellige Hexadezimal-Nummer. Eine Liste solcher Nummern kann hier gefunden werden.

Eingaben in Scripts nutzen

Es gibt hunderte Beispiele dafür, wie man eine Eingabe in den Scripts überprüfen kann. Diese Überprüfungen werden immer in den loop-Bereich des Scripts gepackt, sodass der Benutzer das Spiel normal fortsetzen kann, ohne sich dabei Gedanken machen zu müssen, dass das Spiel währenddessen bereits was anderes macht.

Um z.B zu überprüfen, ob die Oben-Taste gedrückt wurde, benutzt man folgendes:

Jede Eingabe (siehe Tabelle) kann genutzt werden.