Namensbewerter

Weiterführende Links

 

Inhalt

Aufbau

Namensbewerter 1 Namensbewerter 2 Namensbewerter 3

Erklärung

Der Aufbau von oben nach unten:

Erklärung: Man wird begrüßt und anschließend gefragt, ob man ein Pokémon bewerten lassen will. Wenn man auf Yes klickt, erscheint das Pokémon-Auswahlmenü. bricht man hier ab, teilt der NPC einen mit, dass man später wieder kommen soll und das Event beendet sich.

Hier wird überprüft, ob das Pokémon ein Ei oder ein Crypto Pokémon ist. Wenn ja, dann kann dessen Name nicht bewertet werden.

Es wird überprüft, ob das Pokémon getauscht wurde. Ist dies der Fall, kann der Spitzname nicht geändert werden.

Dieses Szenario kommt, wenn man der OT des Pokémon ist. Er bietet einem an, einen neuen Spitznamen zu suchen. Bestätigt man dies mit Yes, erscheint die Namenseingabe für den Spitznamen des Pokémon. Sollte der neue Spitzname genau so sein wie der alte, sagt er dass der neue Name zwar keinen Unterschied zum alten machen würde, es aber dennoch feine Unterschiede gäbe.

Ist der neue Spitzname anders als der vorherige, wird dieser in einer globalen Variable gespeichert. In diesem Falle die Variable 5.

Der Rest ist nur der Text, der kommt, wenn man auf No klickt.