Dungeons

Dieser Artikel beschreibt, wie man zufällig generierte Dungeons erstellt.

Weiterführende Links
  • Maps
    • Ein Dungeon-Map ist eine Art von Map.
  • Tilesets
    • Dungeon-Maps werden durch drei verschiedene Auotiles erstellt.

 

Inhalt

Was sind Dungeons?

Dungeon

Bild eines Dungeon

Dungeon-Maps ist das Hauptfeature von der Pokémon Mystery Dungeon-Reihe. Eine Dungeon-Map ist eine Ansammlung von kleinen Räumen und Gängen, mit einen Eingang und Ausgang. Sie haben typischerweise die Form von Höhlensystemen.

Der Aufbau einer Dungeon-Map wird beim jeden Betreten zufällig generiert. Die selbe Dungeon-Map wird also nie den gleichen Aufbau haben.

Ein Nachteil dieser Dungeon-Maps ist, dass sie sehr einfach gestaltet sind, da sie nur drei verschiedene Tiles benutzen und ihre einzige Dekoration Events sind.

Dungeon-Map erstellen

Um eine Dungeon-Map zu erstellen, muss man einfach nur eine leere Map erstellen und dessen Dungeon-Metadata auf true setzen. Sobald die Map betreten wird, wird dessen Aufbau zufällig generiert. Das Dungeon füllt die komplette Map aus. Ändert man also die Größe der Map, kann man das Dungeon größer oder kleiner machen.

Man sollte sichergehen, dass die Dungeon-Map die richtigen Grafiken benutzt. Sie werden durch die ersten 3 definierbaren Autotiles des Tilesets generiert. Die Reihenfolge lautet:

  • Das Gebiet, das die Map umgibt, im Normalfall schwarze Blöcke. Nicht begehbar.
  • Boden. Begehbar.
  • Wand. Nicht begehbar.

Für Dungeons sollte man ein eigenes Tileset verwenden, welches die richtigen Autotiles besitzt.

Dungeon füllen

Man kann Events überall auf der Map platzieren. Das Spiel wird diese dann zufällig auf dem Boden verteilen, wenn das Dungeon generiert wird.

Das einzige Event, das unbedingt erforderlich ist, ist eines, welches den Spieler von der Map wegteleportiert. Dies ist der einzige Weg, das Dungeon zu verlassen.

Andere Events, die man einfügen kann sind Itembälle, Trainer und Pokémon, die umher wandern (und einen Kampf auslösen).

Man kann auch Cave-Encounter definieren, wie bei jeder anderen Höhle.