Dual-Screen

Weiterführende Links
  • Touch-Screen
    • Dies erlaubt es dem Spieler, die Steuerung über die Maus zu nutzen (z.B durch das Klicken von Knöpfen).

 

Inhalt

Dual-Screens

Ein Dual-Screen ist eine Methode, um den Bildschirm in zwei oder mehrere Segmente zu unterteilen. Dabei denken die Leute meistens, dass beide Bildschirme gleich groß sein müssen. Ein Bildschirm ist oben, gefolgt von einem schmalen Bereich, der die Bildschirme voneinander trennt (wie beim Nintendo DS). Dies ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, wie man einen Dual-Screen nutzen kann.

Beachte, dass ein Dual-Screen was anderes ist, als ein Touch-Screen. Ein Touch-Screen erlaubt es dem Spieler einfach nur, die Maus im Spiel zu benutzen. Der Nintendo DS bietet beide Funktionen, diese sind jedoch unabhängig voneinander – man kann also problemlos das eine haben, ohne das andere benutzen zu müssen.

Essentials besitzt zur Zeit keinen Dual-Screen-Support.